Mattenbewehrter Beton

Eine Mattenbewehrung wird bevorzugt verwendet, wenn der Untergrund nicht die nötige Druckfestigkeit (Lastplattendruckversuch) vorweist.

Eigenschaften:

  • erhöhte Standfestigkeit gegen Belastungen wie Zug-, Druck- und Biegespannung
  • hohe Schlagfestigkeit
  • geringere Spannungsrisse an Aussparungen

 

Einbaubeispiel

Bewehrungsmatte